armin-ginkel.de

Texte Schreiben im Englisch-Abitur

In der Oberstufe musst du ständig Texte schreiben: als Hausaufgabe, in Klausuren und schließlich in der Abiturprüfung selbst. Erstaunlicherweise liegt der Fokus im Unterricht aber oft mehr auf den Inhalten und das Schreiben tritt in den Hintergrund. Dieser Guide will Abhilfe schaffen. Mit diesem Guide kannst du Wissenslücken in Eigenregie schließen.

Du erfährst:

  • wie du die Texte für die einzelnen Abitur-Aufgaben aufbaust und strukturierst
  • wie du fertige Formulierungen für deine Texte verwendest
  • wie du Fehler vermeidest und gleichzeitig mit einem breiten Spektrum an Vokabular und Grammatik überzeugst
 
Das Buch ist in jeder Buchhandlung erhältlich. Gib einfach die ISBN  978-3-347-73530-9 an. Alternativ kannst du das Buch auch direkt beim Verlag, bei Lehmanns, bei Amazon oder bei einem anderen online shop bestellen.

Mach dir selbst ein Bild und lade dir hier ein Kapitel des Buches kostenlos als PDF herunter: 50 Wörter, die jeden Englisch-Lehrer beeindrucken.

Im Zuge der Veröffentlichung meines neuen Buches, erhältst Du gratis einen Auszug aus dem Buch mit dem Thema: 50 Wörter, die jeden Englisch-Lehrer beeindrucken. Registriere Dich einfach unten mit Deiner E-Mail für den Newsletter und erhalte kostenlos den Link zur PDF-Datei.

Das Buch beruht auf der Erkenntnis, dass du dir für jede der einzelnen Abituraufgaben Formulierungen und Strukturen zurechtlegen kannst. Du musst das Rad nicht neu erfinden. Wenn du den Texten eine klare Struktur gibst und mit passenden Formulierungen und geeigneter Grammatik Sätze baust, hast du bereits gewonnen. Dieses Buch zeigt dir, wie du dich auf dein Englisch-Abitur gezielt vorbereitest. Du wirst dir wünschen, mit diesem Buch schon von Anfang der Oberstufe gearbeitet zu haben!

Hier kannst du dir das Inhaltsverzeichnis des Buches als PDF ansehen.

Benutze diesen Guide in erster Linie, um dein Vokabular zu erweitern und dir Wörter, Phrasen und Sätze in deine eigene Wortliste zu übertragen. Achte darauf, niemals einzelne Wörter isoliert zu lernen, sondern in Form von Phrasen und Beispielsätzen. Lerne Kollokationen (Kombinationen von Wörtern), um nicht nur deinen Wortschatz und die Bandbreite deiner Ausdrucksfähigkeit zu erweitern, sondern auch um weniger (vermeidbare) Fehler zu machen. Du brauchst für die Abiturklausur ein Arsenal an vorbereiteten Wörtern, Formulierungen und Sätzen, auf die du zurückgreifen kannst.

Die sogenannte “Textaufgabe” im Abitur besteht meist aus drei Teilaufgaben: Summary, Analysis, und Essay. Hinzu kommt meist eine Mediation (Sprachmittlung) mit separatem Text. Es macht daher Sinn, sich für jede dieser Aufgaben eine passende Textstruktur und passende Formulierungen zurechtzulegen. Deshalb spiegelt die Struktur dieses Guides die Struktur der Abituraufgaben wider. Gleichzeitig gilt, dass du dieses Buch nicht von Anfang bis Ende durcharbeiten musst — such dir einfach die Sachen raus, die du brauchst. Du findest zu jeder Abituraufgabe sowohl ein paar Basics als auch Wortschatz für Fortgeschrittene.

Ungeachtet deines Levels solltest du sicherstellen, dass du neue Wörter und Formulierungen immer im Zusammenhang lernst und dir klar machst, wie und in welchem Kontext die Wörter verwendet werden. Am Ende des Tages willst du fertige Formulierungen und Satzstrukturen lernen! Schau dir deshalb die Beispielsätze in diesem Guide genau an. Im Zweifelsfall kannst du Wörter auch in einem einsprachigen Wörterbuch nachschlagen, wo du weitere Beispiele findest.

 

Arbeitsblätter zum Buch

Hier findest du einige Worksheets, mit denen du die Inhalte des Buches üben und vertiefen kannst:

Du interessierst Dich für die Lösungsblätter?

Gib unten einfach Deine E-Mail Adresse ein und Du erhältst eine E-Mail mit dem Link zu allen Lösungsblättern.